Menu Content/Inhalt
Ihre Krankenkasse beteiligt sich! Unsere Preise! PDF Drucken E-Mail

Blümchen + Gerland Hörakustik arbeitet als zugelassener Leistungserbringer für alle Krankenkassen und versucht stets für unsere Kunden die bestmögliche Kostenerstattung zu erreichen. Wir bieten Kostenträgern jederzeit die Möglicht zu Rückfragen, Kooperationen und freuen uns über jede Art des Kontaktes. Dies können Schulungen, Praktika oder direkte Kontakte zu den jeweiligen Sachbearbeitern sein.

Seit dem 01.01.2005 gelten bei den gesetzlichen Krankenkassen bundeseinheitliche Festbeträge die eine ausreichende und zweckmäßige Versorgung mit Hörhilfen garantieren sollen. Für den aktuellen Festbetrag von 421,- Euro* pro Hörgerät und 35,- Euro* für die individuelle Otoplastik erhalten Sie bei Blümchen + Gerland Hörakustik eine Auswahl aus geeigneten Hörgeräten der Standard-Klasse, die ohne privaten Eigenanteil geliefert werden können. Auch eine beidseitige Versorgung ist zu Lasten der Krankenkassen jederzeit möglich.

Wählen Sie ein hochwertigeres System berechnen wir Ihnen nach Abschluss der Anpassung (Wiedervorstellung beim HNO-Arzt) die Differenz zwischen den tatsächlichen Kosten und dem Festbetrag. Wählen Sie Geräte ohne privaten Eigenanteil rechnen wir direkt mit den Kostenträgern ab.

Die Erstattungen der privaten Krankenkassen sind so unterschiedlich, dass wir hier empfehlen vor dem Abschluss der Versorgung eine Kostenvoranschlag bei dem Versicherer einzureichen. In der Regel werden mindestes 1000,-- Euro pro Hörgerät anerkannt, oft gibt es auch komplette Erstattungen für optimale Versorgungen.

Die Kosten der Versorgungen betragen für Standard Geräte zwischen 421,-- und 600,-- Euro pro Gerät, in der Mittelklasse bis zu 1100,-- Euro pro Hörgerät, für Oberklasse-Geräte rechnet man ca. 1500,-- Euro pro Gerät und Hörsysteme aus der Spitzenklasse haben einen Stückpreis bis zu 2400,-- Euro . Unsere Kalkulation wird regelmäßig überprüft und ständig den aktuellen Bezugskosten angepasst. So kommt es vor dass einzelne Gerätetypen abgelöst werden oder bestimmte Modelle der Hersteller neu positioniert werden.

Fragen Sie uns nach nach aktuellen Aktionen, Auslaufmodellen oder sonstigen Vergünstigungen wie Sonderpreisen für Kinderversorgungen, Nachkauf nach Verlust, vorzeitige Neuversorgungen oder Angeboten im Bereich ohne privaten Eigenanteil.

* zzgl. 10 Euro gesetzlicher Zuzahlung pro Hörgerät, Ausnahme Kinderversorgung, Befreiung, AOK Mecklenburg Vorpommern (Hörgeräte: 409,05 Euro, Otoplastik: 34,24 Euro)

 
virtueller Rundgang
Das Hörgeräteabo jetzt auch bei Blümchen+Gerland.